Home   Über mich    Arbeite mit mir    Blog    IntuitiveSoundBalance    Kontakt   
                                                                                                                                                                        
   

 

Geld - Mangel - Manifestation

Geld
Mangel an Geld
Wie manifestiere ich ausreichend Geld

Das ist für jeden von uns immer wieder ein Thema

 

Auf meinem Weg habe ich viele Dinge gelernt, die den gängigen Auffassungen und Vorgehensweisen widersprechen.

Dazu gehört auch, dass Geld dann kommt, wenn es wirklich not-wendig ist. Es kommt dann, wenn ich nicht in die Angst falle und weiß ( = inneres Wissen, das ein Gefühl ist), dass es so kommt, wie es will und nicht so, wie mein kontrollsüchtiger Verstand meint, dass es jetzt bitteschön endlich zu kommen habe.
Dann werden wunder-volle Zufälle möglich.  Manche nennen es auch Glück.

 

Wenn das, was mir jetzt zur Verfügung steht nicht mehr ausreicht, gibt es die Öffnung für Neues und Mehr.

Vorher ist ja noch genügend vorhanden und es ist kein ECHTER energetischer Bedarf vorhanden.

Sicherheit ist übrigens DER Manifestations-Killer.

 

 

Wenn ich weiß und vor allem FÜHLE, dass das was ich benötige bereits vorhanden ist, werden "Wunder" möglich, da mein Verstand nicht mehr im Weg steht, da ich im Fühlen bin.

"Feel it into existence" (Fühle es, damit es zustande kommt) ist eine uralte Manifestations-Technik, die nicht sehr bekannt ist.  In der heutigen Welt haben wir es nicht so mit dem Fühlen und sind kollektiv auf den Verstand ausgerichtet worden.

 

Glossar

Fülle im Mangel-Bewusstsein:
Ich habe mehr als ich brauche
erst dann habe ich genug

Fülle im Einheits-Bewusstsein:
Ich habe immer alles was ich brauche
nicht weniger und auch nicht mehr

Ich habe es immer dann wenn ich es brauche
nicht zu spät und nicht zu früh

 

Alles reine Nervensache.  Es braucht Übung und wird dann zur Erfahrung, auf die ich mich verlassen kann.

 

Wenn du darüber nachdenkst, wirst du sicher keinen großen Unterschied zwischen Fülle im Mangel-Bewusstsein und Einheits-Bewusstsein finden.

 

Der Kopf ist mental unterwegs.  Der Unterschied zwischen Mangel- und Einheits-Bewusstsein kann nur durch das Fühlen wahrgenommen werden, dem wir meistens nicht so viel Raum geben.

 

Der Mangel in unserer Welt wird durch das Mangel-Bewusstsein aufrecht erhalten. Da fast alle in diesem Bewusstsein sind, fällt es keinem auf.
Frage einen Fisch ob er weiß, was Wasser ist.

 

Wenn ich weiß und fühle, dass alles was ich brauche vorhanden ist, dann ist es auf meiner Zeitlinie vorhanden.  Es sei denn, meine Ängste, Befürchtungen und der "gesunde Menschenverstand" löschen meine Manifestation, bevor sie das Physische erreichen kann.

 

Fülle im Einheitsbewusstsein ist mir vor langer Zeit in einem Studienprogramm begegnet. Als ich es wirklich begriffen hatte und integrieren konnte, hat sich alles für mich verändert.

 

 

Ich bin geerdet und im Flow - ich bin geschützt und geführt - IMMER.

Es sei denn, meine Angst und mein Verstand holen mich aus dem Hier und Jetzt und ich glaube das, was der Masse suggeriert wird.

 

 

 

Ja, dazu gehört der Mut anders zu sein und für verrückt gehalten zu werden.
"Du bist ja verrückt!" das höre ich schon seit seeehr langer Zeit.

Ja, ich bin ver-rückt, das gibt mir einen anderen Standpunkt - einen anderen Blickwinkel - einen anderen Ansatz und ganz andere Möglichkeiten.

 

Glaube nicht an Wunder
verlasse dich auf sie
dann sind QuantenSprünge möglich.

Bringe Magie in dein Leben!

 

Feedback und Fragen

Finde deinen KnackPunkt

Copyright © 2018  -  Anna Puanani  -  Alle Rechte vorbehalten
 

 


Home    Impressum    Datenschutz    AGB    Kontakt